Grünwald

Grünwald ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis München. Sie liegt im Isartal südlich der Landeshauptstadt München und gilt als eine der exklusivsten Wohngegenden Deutschlands und als nobler Vorort von München. Grünwald gilt als die reichste Gemeinde Deutschlands.

Heute findet sich hier an der nördlichen Grenze der Gemeinde Grünwald die Bavaria Filmstadt am Geiselgasteig, deren Herz weiterhin die Bavaria Film ist. Mit einem Gelände von 370.000 Quadratmeter ist sie das größte Film- und Fernsehzentrum Europas und wird von vielen Touristen im Rahmen der „Bavaria-Film-Tour“ besichtigt.
Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt die Gemeinde Grünwald ihr Wappen vom Bayerischen Staatsministerium des Inneren am 17. Mai 1950 verliehen. Es zeigt in blau auf einem grünen Dreiberg einen silberneren Turm mit Treppengiebel und Zinnenmauer, dessen Tor mit Bayerischen Wecken bedeckt und der von zwei grünen Fichten begleitet ist.
1954 war das vorbereitende Trainingslager der deutschen Fußballnationalmannschaft zur Weltmeisterschaft 1954 in der heute so nicht mehr existierenden Sportschule Grünwald. Auch auf das erfolgreiche Endspiel um die Fußball-Weltmeisterschaft 1974 in München gegen die Niederlande bereitete sich die deutsche Nationalmannschaft dort vor.
Seit 1955 ist die Gemeinde Grünwald ein staatlich anerkannter Erholungsort.
Bis 1975 beheimatete Grünwald auch den Fix-und-Foxi-Verlag von Rolf Kauka im sogenannten „Kauka-Schloss“ in der Gabriel-von-Seidl-Straße, der heute unter den Namen Rolf Kauka Comics in den USA, Rom, Barcelona, München und Kerken bei Düsseldorf publiziert.

800px-Burg_Gruenwaldtitel

Als einzige an München angrenzende Gemeinde kooperiert Grünwald im Bereich der Erwachsenenbildung mit der Münchner Volkshochschule (MVHS), so dass das Volkshochschulprogramm Grünwalds von der MVHS geplant und durchgeführt wird – oft in Zusammenarbeit mit Grünwalder Institutionen und Vereinen.
1986 wurde das Bürgerhaus „Römerschanz“ eröffnet, um Grünwalds Vereinen einen Ort für deren vielfältige Aktivitäten zu geben und um hier darüber hinaus auch Tagungen und Konferenzen zu veranstalten.
1994 wurde Grünwald laut Statistik erstmals zur reichsten Gemeinde Deutschlands.

 

Quelle: Wikipedia

Bild: (c) http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Burg_Gruenwald.jpg